Kontrollen

Showcase: Keine Holds gesperrt

 
Anonim

Von oben nach unten: Renthal, Easton und Raceface. Foto: Van Swae

Renthal Fatbar Lite Carbon $ 160 | Duo-Vorbau $ 100 | Lock-on Kevlar hält 33 $

Auf den ersten Blick waren wir widerstandsfähig gegen diese Stange, weil sie 740 Millimeter breit ist und wir sind direkt an Bord des breiten Zugwagens gesprungen. Aber „breit“ ist relativ und für viele Fahrer ist dieser Balken genau richtig. Außerdem ist es so schön, dass wir es nicht aufgeben konnten, nur weil wir dort leben und fahren, wo es keine engen Bäume gibt, die verhindern, dass unsere Stangenbreite so außer Kontrolle gerät, wie Rob Fords Crack-Gewohnheit. Es wird in vier Höhen von 10 bis 40 Millimetern angeboten, die jeweils 7 Grad nach hinten und 5 Grad nach oben zeigen. Der Duo-Vorbau besteht aus zwei Teilen, um die Festigkeit zu erhalten und die Maschine, mit der er hergestellt wird, besser zu haben, um unnötiges Material zu rasieren. Das horizontal geteilte Design gibt ihm auch ein einzigartiges Aussehen. Das Duo ist mit einem Anstieg von 40 Grad und 50 Millimeter um 10 Grad erhältlich. Kleine Kevlarstückchen in der kuscheligen Mischung verlängern die Lebensdauer dieser Griffe erheblich, während Aluminium-Anschnallkragen sie sicher an ihrem Platz halten. Dies ist der gummigste aller getesteten Griffe. Ihre goldene Farbe rundet das Renthal-Kit gut ab. - Ryan Palmer

Easton Haven 35 Kohlenstoff 160 $ Hafen 35 Vorbau $ 100 | Lock-On hält 25 $

Der Durchmesser von 35 Millimetern, den Easton Anfang 2012 mit seiner Havoc-Linie vorstellte, war ein großer Erfolg, wobei andere Hersteller Eastons Führung folgten und eigene 35 Optionen anboten. Bei einer Breite von 800 Millimetern mag die Verwirrung für manche jedoch ein bisschen viel sein. Als Antwort erweitert Easton sein Sortiment von 35 Takten und reicht bis zur Haven-Linie. Mit einer moderaten Breite von 750 Millimetern wird der Haven 35 Bar mit einer Standardoption mit niedriger Höhe und einer höheren Version mit 40 Millimeter angeboten. Wir haben die Hochhausoption in Kombination mit dem neuen 40-mm-Vorbau von Haven getestet. Mit dem gleichen 9-Grad-Backsweep und 5-Grad-Upsow des Havoc 35 fühlten sie sich vertraut, kamen jedoch in einem schmaleren, größeren Paket. Nicht zu überschatten, bieten die Easton Lock-On-Griffe einige einzigartige Merkmale, die das Haven Cockpit ergänzen. Die Aluminium-Verriegelungsklemmen bleiben durch das Griffmaterial, das die Klemme überlappt, verborgen. Sie werden auch in zwei Durchmessern angeboten - 30 und 33 Millimeter - und haben sechs Farbvarianten, um einem breiten Geschmacksspektrum gerecht zu werden. - Anthony Smith

Race Face SIXC 35 $ 170 | Atlas 35 Vorbau $ 100 | Half Nelson hält 24 Dollar

Aufgrund seiner Geschichte in Britisch-Kolumbien hat Race Face die Revolution mit breitem Lenker / kurzer Vorbau sehr gut angenommen, und sein schlanker SIXC-Lenker repräsentiert eine einzigartige Mischung aus Stil und Funktion im 35-Millimeter-Durchmesser-Klemmsegment. Die 800 Millimeter breite Stange gibt es in drei Steigoptionen - 10, 20 und 35 Millimeter -, die jeweils einen 8-Grad-Rückwärtsgang und einen 5-Grad-Anstieg aufweisen. Ich entschied mich für die 20-Millimeter-Steigungsoption und kombinierte sie mit dem erstaunlich kurzen, 35-Millimeter-Vorbau von Atlas 35 - eine Kombination, die mir eine überwältigende Kontrolle über mein Vorderrad gab, vor allem angesichts der Tatsache, dass es dabei half, das längliche Toptube der Größe auszugleichen großer Rahmen Ich war geritten. Die Stammlänge ist weitgehend eine persönliche Präferenz - und die perfekte Paarung hängt auch von der Größe Ihres Fahrrads ab. Daher bietet Race Face den Atlas 35 auch in 50 und 65 Millimetern an. Für Griffe habe ich mich für den superschlanken Half Nelson entschieden, der mit einem einzigen Lock-On ausgestattet ist. Obwohl ich mich für Schwarz entschieden habe, sind die Griffe in acht anderen Farben für Menschen, deren Leben sich nicht um Hardcore und Speedmetal dreht. - Brice Minnigh

Von oben nach unten: Gottheit, Chromag & Antwort. Foto: Van Swae

Gottheit DC31 Mohawk Carbon $ 190 | Hohlraumstamm $ 100 | Klassische Griffe 20 $

Mit 270 Gramm gilt der neue DC31 Mohawk Carbon-Lenker als stärkster Downhill / Enduro-Lenker auf dem Markt. Sie fühlen sich mit einer 9-Grad-Biegung, einem 5-Grad-Upweep, einem 25-Millimeter-Anstieg und einer Breite von 787 Millimeter wohl. Die Mohawk-Stangen werden außerdem durch eine dreijährige beschränkte Garantie und einen lebenslangen Crash-Ersatz gesichert. Der Cavity Vorbau von Deity ist die perfekte Ergänzung zur Mohawk Bar. Dank des einzigartigen Flip-Flop-Designs können Sie die Höhe der Lenkstange unabhängig von dem Rahmen oder der Radgröße genau einstellen. Steig auf oder staple es, der Hohlraum hat dich bedeckt. Zusätzlich hat der Cavity alles unnötige Material verloren, was Ihnen einen Schaft verleiht, der nicht nur steif und robust ist, sondern mit 173 Gramm auch ein geringes Gewicht aufweist. Die entsprechend benannten Classic-Griffe verwenden ein bewährtes Waffel-Design sowie einen von BMX inspirierten Flansch und übergroße 3-Millimeter-Verriegelungsklemmen. Fügen Sie fünf weitere fünf Farboptionen hinzu, mit denen die Lock-On-Klemmen mit dem Cavity-Vorbau und den Mohawk-Stäben kombiniert werden können. Leistung und Stil bleiben in einem. Benötigen Sie einen Beweis? Schauen Sie sich das rote, schwarze und graue Cockpit im Doppeltester-Test des Intense Tracer 275C auf Seite 100 dieses Monats an. - Anthony Smith

Werbung

Chromag BZA $ 160 | BZA 35 Vorbau $ 180 | Squarewave hält 32 $

Seit der Whistler, ein in British Columbia ansässiger Chromag, mit seiner 35-mm-BZA-Schelle mit Klemmdurchmesser herausgekommen ist, war es eine gute Wahl für mich, und letztes Jahr habe ich es als Cockpit für meinen "Dream Build" im Dezember 2013 ausgewählt Ausgabe von Bike. Der von Rider gesteuerte Chromag ist ein Unternehmen, das Funktionalität zu kombinieren vermag, mit einer künstlerischen Ästhetik, die Charakter ausstrahlt. Und obwohl ich beschuldigt werden könnte, bei der Auswahl der Teile eitel und oberflächlich zu sein, wenn Sie etwas so sehr lieben wie mein Fahrrad, möchten Sie natürlich, dass es cool aussieht, oder? Die BZA-Leiste ist 780 Millimeter breit - für mich die perfekte Gesamtbreite für All Mountain-Touren - und verfügt über einen 8-Grad-Backsweep und einen 5-Grad-Upweep. Ich habe den Lenker mit dem BZA 35-Schaft kombiniert, der in einer Länge - vernünftigen 50 Millimetern - erhältlich ist und klugerweise keinen Anstieg aufweist. Für meine Griffe habe ich die Squarewave ausgewählt, die in der Mitte des Griffs eine leichte Wölbung hat und so eine komfortable Schnittstelle mit der Handfläche bildet. Wie alle Chromag-Griffe verfügt der Squarewave über eine 'Split-Teardrop'-Endklemme, die das Stangenende abdeckt und dabei immer noch eine echte Quetschklemme verwendet, um an der Stange zu haften. - Brice Minnigh

Antwort Protaper Carbon SL $ 190 | Rove G2 Vorbau $ 85 | Fall Line XC hält $ 30

Der schlanke Carbon SL-Stab ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich, mit Breiten von 660 bis 780 Millimetern und einem Anstieg von null bis 25 Millimetern. Wir haben uns für einen 780-bar entschieden, weil wir uns vorgenommen haben, dass wir ihn immer mit der Schnittführung trimmen können, die am kurzen Ende eine Radmütze und am langen einen DH-Helm zeigt. Obwohl der Rückschwung um 8 Grad und der Anstieg um 13 Millimeter im normalen Bereich liegen, erreicht der Stab diese Abmessungen, indem er diese Winkel nahe am Klemmbereich einleitet, wodurch er ein sehr markantes Aussehen erhält. Es spielte Tricks auf unsere Augen und machte das Wählverhalten in der Bar während des ersten Setups merkwürdig herausfordernd. Einmal sortiert, fühlen sie sich jedoch vollkommen wohl und passen gut zu dem Aussehen des Rove G2-Vorbaus. Der Schaft ist schön gestaltet, enthält eine Kappe, die die Grafik ergänzt, und ist in Längen von 60 bis 120 Millimeter erhältlich. Der 8-Grad-Vorbau ist sehr glücklich, wenn er nach oben oder unten geschwenkt wird, und er wird mit einer Sternmutter und einigen Abstandhaltern für das Headset geliefert, was ein schöner Bonus ist. Die Fall Line XC-Griffe von Answer sind ziemlich Standard. Sie verwenden das beliebte ODI-Lock-On-System mit Silber-, Gold-, Rot- und Schwarzkragen. Sie haben einen angenehmen Durchmesser und eine Gummimischung. - Ryan Palmer

Diese Zahnradsäule lief ursprünglich in der Juli-Ausgabe von BIKE.