Kontrollen

Nachkomme TLD CoLab Bars

 
Anonim

Die Übernahme von Truvativ durch SRAM im Jahr 2004 war für den Aufbau des Produktangebots des Chicago Shifter-Unternehmens von entscheidender Bedeutung. Doch da SRAM seine Produktlinien weiter vereinheitlicht, bleibt dann der einst dominierende Markenname Truvativ übrig.

Nun, SRAM hat daran gearbeitet, es wieder in den Griff zu bekommen, angefangen mit einem Facelift der Truvativ Descendant-Reihe im letzten Jahr und mit der Einführung der Descendant CoLab-Serie mit vier frisch aussehenden, von Sportlern inspirierten Bars.

Heute wird die Descendant CoLab-Serie mit der Veröffentlichung von drei neuen Lenkern mit Race-Motiven von Troy Lee erweitert. Diese Produkte sind nur die ersten in einer fortlaufenden Zusammenarbeit zwischen zwei der berühmtesten Marken des Mountainbike-Rennsports.

Um den Look zu vervollständigen, wird jeder Stab mit einem passenden Aufkleberpaket geliefert, das auf RockShox-Gabeln mit 35-Millimeter-Rungen passt.

Achten Sie in den nächsten Monaten auf weitere Truvativ-Erregungen.

Nachkomme TLD CoLab Lenker Spezifikationen:

Nachkomme TLD Aluminium DH CoLab Bar (im Bild):

  • Material: 7050 Aluminium
  • Breite: 800 Millimeter
  • Klemmendurchmesser: 31, 8 Millimeter
  • Aufstieg: 25 mil
  • Backsweep: 9-Grad
  • Upsweep: 5 Grad
  • Gewicht: 349 Gramm
  • Preis: $ 100 für Bar und Aufkleber

Nachkomme TLD Carbon Enduro CoLab-Leiste (nicht abgebildet):

  • Material: Kohlenstoff
  • Breite: 750 Millimeter
  • Klemmendurchmesser: 31, 8 Millimeter
  • Aufstieg: 20 mil
  • Backsweep: 7 Grad
  • Upsweep: 5 Grad
  • Gewicht: 219 Gramm
  • Preis: 200 $ für Bar und Aufkleber